Aktuelle Neuigkeiten aus der Tenniswelt

26.11.2020 14:39
"Dominic Thiem hat sich nach seiner 6:4, 6:7 (2:7), 4:6-Niederlage gegen Daniil Medvedev im Endspiel der ATP Finals zur Zukunft seines Sports geäußert. Der Österreicher nahm dabei nicht nur sich selbst, sondern auch Alexander Zverev, Stefanos Tsitsipas und Medvedev in die Pflicht genommen. Es reiche nicht, nur Erfolg zu haben, wolle man in die Fußstapfen von Federer, Nadal und Djokovic treten."
24.11.2020 19:14
"Andy Murray sorgte 2014 für Aufsehen, als er als erster Topspieler der ATP Tour mit Amélie Mauresmo eine Frau als Head Coach verpflichtete. \"Ich bin begeistert von den Möglichkeiten, die sich aus dieser Partnerschaft ergeben\", erklärte der Schotte damals und bekam viel Beifall für den Schritt. Allerdings gab es auch sexistische Reaktionen aus dem Kreis der Konkurrenz, wie Murray nun berichtet."
25.11.2020 12:15
"Boris Becker gibt sein Amt als Head of Men\u0027s Tennis im Deutschen Tennis Bund (DTB) zum Jahresende auf. Ihm fehle \"aktuell die Zeit, diese umfangreiche Aufgabe weiter auszuüben\", wird der 53-Jährige in einer Pressemitteilung des DTB vom Mittwoch zitiert. Künftig wird Davis-Cup-Kapitän Michael Kohlmann beim DTB die alleinige Verantwortung für den gesamten Herrenbereich übernehmen."
25.11.2020 09:08
"Für die Australian Open zeichnet sich immer mehr eine Verschiebung um ein bis zwei Wochen ab. Dies sei jetzt \"höchstwahrscheinlich\", sagte Martin Pakula, Sportminister des Bundesstaates Victoria. Ursprünglich sollte das Turnier am 18. Januar in Melbourne starten. \"Ich denke immer noch, dass es viel wahrscheinlicher ist, dass es eine kürzere als eine längere Verzögerung geben wird\", so Pakula."
25.11.2020 08:55
"US-Open-Sieger Dominic Thiem hat seine Zusage für den Laver Cup im kommenden Jahr gegeben. Der Österreicher steht nach Superstar Roger Federer (Schweiz) somit als zweiter Spieler fest, der bei der insgesamt vierten Auflage des Kontinentalvergleichs zwischen Europa und dem Rest der Welt 2021 in Boston (24. bis 26. September) dabei sein wird."
24.11.2020 11:33
"Der ehemalige Tennisprofi Alex Antonitsch sieht US-Open-Sieger Dominic Thiem auf der Verfolgung der \"großen Drei\" einen Schritt vor Alexander Zverev und Co. Antonitsch sagte bei \"ServusTV\", es bestehe ein Unterschied, \"ob ich in einem ATP-Finale bin oder einen Grand Slam gewinne, wo Best-of-Five gespielt wird\". Die beste Zeit von Thiem werde erst noch kommen, sagte der Experte."
23.11.2020 17:29
"Daniil Medvedev hat mit dem Gewinn der ATP Finals den bislang wichtigsten Erfolg seiner Karriere gefeiert. Der Weltranglistenvierte machte sowohl im Halbfinale gegen Rafael Nadal als auch im Endspiel gegen Dominic Thiem einen Satzrückstand wett und behielt die Oberhand. Eine Performance der Extraklasse - und doch ging Medvedevs wohl größte Leistung während der acht Tage von London fast unter."
23.11.2020 09:15
"Nach seiner letzten Partie einer stark beeinträchtigten Tennissaison hat der Österreicher Dominic Thiem ein schnelles Ende der Corona-Pandemie herbeigesehnt. \"Ich will sicher nicht die nächsten acht Jahre ohne Zuschauer spielen\", sagte der US-Open-Champion am Sonntagabend nach der Niederlage im Endspiel der ATP Finals: \"Ich glaube schon, dass irgendwann ein Ende in Sicht ist.\""
23.11.2020 10:48
"Nach der Dreisatzniederlage bei den ATP Finals gegen Daniil Medvedev zeigt sich Dominic Thiem zufrieden, verrät aber, welcher Schlag in gestört hat."
22.11.2020 23:50
"Daniil Medvedev hat seine überragende November-Form mit dem Titel bei den ATP Finals gekrönt. Der 24-Jährige setzte sich im Endspiel gegen Dominic Thiem - wie schon im Halbfinale gegen Rafael Nadal - trotz eines Satzrückstands durch. Medvedevs sportliche Qualitäten sind hinlänglich bekannt, der Russe war als Favorit ins Turnier gegangen. Das Verhalten des Champions gibt aber weiter Rätsel auf."