Aktuelle Neuigkeiten aus der Tenniswelt

21.02.2020 11:23
"Guy Forget, der Turnierdirektor der French Open, hat sich zur Absage von Roger Federer geäußert und von einem Telefonat mit Federers Manager Tony Godsick berichtet. Dieser habe ihm einige Details verraten. Forget sagte gegenüber der \"L\u0027Équipe\": \"Roger wurde wegen eines Problems mit dem Meniskus, das er schon aus der Vergangenheit kannte, einer kleinen Operation unterzogen.\""
20.02.2020 11:37
"Roger Federer hat seine Teilnahme an den French Open (18. Mai bis 7. Juni) sowie weiteren Turnieren abgesagt. Der Grund dafür ist eine Knie-OP, welche der Schweizer am Mittwoch in seinem Heimatland durchführen ließ. Federer meinte dazu auf Twitter: \"Mein rechtes Knie hat mir schon seit einiger Zeit Sorgen bereitet.\" Nach längeren Überlegungen habe er sich nun zu der Operation entschieden."
21.02.2020 09:10
"Australian-Open-Sieger Novak Djokovic hat sich auf einer Veranstaltung in Belgrad zu der angeblich fehlenden Fan-Unterstützung geäußert. Der Serbe, der sich in Spielen gegen seine Dauerrivalen Rafael Nadal und Roger Federer schon Pfiffe anhören musste, meinte: \"Mein persönlicher Eindruck über die ganzen Jahre ist, dass ich viel Unterstützung und viel Sympathie von den meisten Personen erhalte.\""
20.02.2020 08:39
"Der Vater von Novak Djokovic, Srdjan Djokovic, ist für seine markigen Worte bekannt. Jetzt hat sich Djokovic senior in einem Interview mit der serbischen Zeitung \"Novosti\" Grand-Slam-Rekordsieger Roger Federer vorgenommen und den Schweizer heftig attackiert. Auch für die Berichterstattung über seinen Sohn hat Srdjan keine guten Worte übrig."
20.02.2020 11:25
"Shootingstar Cori Gauff hat im Netz ein Video veröffentlicht, welches sie im Training zeigt. Genauer gesagt ist eine Szene zu sehen, in der sie einen sogenannten Tweener, sprich einen Schlag mit dem Rücken zum Netz durch die eigenen Beine, erfolgreich in das gegnerische Feld spielt. \"Ich arbeite an meinem Tweener, wie sieht es aus?\", kommentierte die 15-Jährige den Videoclip auf Twitter."
19.02.2020 14:08
"Carina Witthöft wollte nach über einem Jahr ihr Comeback auf der Profi-Tour geben. Für die AK Ladies Open in Altenkirchen (23.2. bis 1.3.) hatte die 25-Jährige gemeldet. Doch nun gab Witthöft bei \"Twitter\" bekannt, dass sie verletzungsbedingt ihren Start absagen musste. Die Deutsche, die zuletzt an der Qualifikation für die Australian Open 2019 an den Start ging, nahm sich seitdem eine Auszeit."
19.02.2020 12:53
"Leo Borg, 16 Jahre alter Sohn der schwedischen Tennis-Legende Björn Borg, hat sein Debüt auf der Profi-Tour gefeiert. In der ersten Runde des ATP-Challengers in Bergamo war der Junior allerdings chancenlos und verlor gegen den taiwanesischen Qualifikanten Tseng Chun-hsin 3:6, 1:6. Ins Hauptfeld war Borg per Wildcard gekommen. Borg ist die Nummer 103 der Junioren-Weltrangliste."
18.02.2020 19:15
"Die frischgebackene Australian-Open-Siegerin Sofia Kenin musste beim WTA-Turnier in Dubai einen herben Dämpfer hinnehmen. Rund drei Wochen nach ihrem Grand-Slam-Triumph in Melbourne unterlag die 21-Jährige in der ersten Runde der Kasachin Elena Rybakina trotz Satzführung mit 7:6 (7:2), 3:6 und 3:6. Die US-Amerikanerin war jedoch nicht die einzige Favoritin, die sich in Dubai früh verabschiedete."
18.02.2020 17:42
"Das spanische Tennis-Wunderkind Carlos Alcaraz ist nur dank einer Wildcard in das Hauptfeld beim ATP-Turnier in Rio de Janeiro gerutscht. In der ersten Runde besiegt der 16-Jährige seinen Landsmann Albert Ramos-Vinolas nach über drei Stunden Spielzeit 7:6 (7:2), 4:6 und 7:6 /7:2)."
18.02.2020 13:59
"Das Hawk-Eye, ein computergestütztes System, kommt bei drei der vier Grand-Slam-Turnieren zum Einsatz. Nur bei den French Open wird auf die Technologie verzichtet, da der Ball auf Sand einen sichtbaren Abdruck hinterlässt. Das könnte sich in Zukunft jedoch ändern. Beim Turnier in Madrid setzt man dieses Jahr erstmals auf ein \"Electronic Line Calling\"-System."