Aktuelle Neuigkeiten aus der Tenniswelt

04.04.2020 09:29
"Novak Djokovic hat seinen Status als Nummer eins der Welt in der ersten Phase der Saison 2020 zementiert. Der Serbe gewann nicht nur die Australian Open, sondern ist auch nach 18 Partien in diesem Jahr noch immer ungeschlagen. Die Zwangspause aufgrund der Corona-Pandemie kann der 32-Jährige sportlich gesehen gut verkraften. Eurosport-Experte Mats Wilander sieht das allerdings etwas anders."
03.04.2020 10:13
"Alexander Zverev hat sich auf \"Instagram Live\" mit Oliver Pocher ausgetauscht und dabei erstaunliche Einblicke gewährt. Der 22-Jährige erklärte, weshalb er glaubt, sich möglicherweise schon im Dezember mit dem Coronavirus infiziert zu haben. Darüber hinaus kommentierte Zverev mit humorigem Unterton die Entscheidung von Roger Federer, sich im Februar operieren zu lassen."
03.04.2020 08:19
"Roger Federer spielt auch mit 38 Jahren noch Tennis auf sensationellem Niveau, in Wimbledon hätte er in diesem Jahr zu den Favoriten gehört. Der Rasenklassiker kann allerdings infolge der Corona-Pandemie erst 2021 wieder stattfinden, was die Jagd des Schweizers nach dem neunten Titel ins Wanken bringt. Der Traum aber lebt weiter - und Federer ist bei seiner größten Mission alles zuzutrauen."
02.04.2020 22:59
"Nick Kyrgios hat bei einer von der ATP durchgeführten \"Dream-Team-Wahl\" einige Überraschungen in seiner Top 5 präsentiert. Auf \"Instagram\" verkündete der 24-jährige Australier seine Wahl und hielt sich dabei, wie auch des Öfteren auf dem Tennisplatz, nicht an alle Regeln. In fünf Kategorien musste Kyrgios seine Favoriten wählen und entschied sich unter anderem für Roger Federer und sich selbst."
03.04.2020 16:21
"Das legendäre Tennis-Turnier von Wimbledon kann aufgrund der anhaltenden SARS-CoV-2-Krise dieses Jahr nicht stattfinden. Eurosport-Kommentator Sigi Heinrich beleuchtet die Absage des Traditionsturniers aus einem etwas anderen Blickwinkel - auf Augenhöhe mit der Grasnarbe. Eine Geschichte über flüsternde Grashalme und Ziegenmehl aus Frankreich."
03.04.2020 08:57
"In \"Extra Time - Der Eurosport-Podcast\" spricht Tennis-Coach und Eurosport-Experte Benjamin Ebrahimzadeh über die Absage des Wimbledon-Turniers und die Folgen für Spieler wie Roger Federer."
02.04.2020 21:29
"Der Tenniskalender ist aufgrund der anhaltenden Coronavirus-Pandemie komplett auf den Kopf gestellt worden. Die ursprüngliche Unterbrechung von ATP und WTA bis zum Juni wurde bis mindestens 13. Juli erweitert. Auch das Traditionsturnier in Wimbledon ist bereits abgesagt worden. Amelie Mauresmo, ehemalige Nummer eins der Welt, ist der Meinung, dass die Saison 2020 komplett beendet werden sollte."
01.04.2020 20:03
"Zum ersten Mal seit dem 2. Weltkrieg findet Wimbledon im Jahr 2020 nicht statt. Für Boris Becker kommt diese Absage nicht überraschend, wie er exklusiv gegenüber Eurosport verriet: \"Die Verantwortlichen mussten leider diese Entscheidung treffen.\" Allerdings hätte sich der Eurosport-Experte gewünscht, \"dass man noch vier Wochen mit der Entscheidung wartet\"."
02.04.2020 08:55
"Nach der Wimbledon-Absage 2020 aufgrund der Corona-Pandemie haben sich zahlreiche Tennisstars auf \"Twitter\" schockiert geäußert. Roger Federer, der seinen neunten Wimbledon-Sieg anpeilte, war nach Verkündung der Absage \"am Boden zerstört\". Angelique Kerber, Siegerin von 2018, zeigte sich \"sehr traurig\" und Tennis-Legende Martina Navratilova wies darauf hin, dass es \"kein April-Scherz ist\"."
02.04.2020 14:23
"Tennis-Quiz: Kennst Du die Spieler mit den meisten Wimbledon-Titeln in der Open Era (seit 1968)? Insgesamt 12 Stars konnten mindestens drei Mal triumphieren, je sechs Frauen und sechs Männer. Aber weißt Du alle Namen dieses berühmten Dutzends, das auf dem \"heiligen Rasen\" im Londoner Vorort zu Seriensiegern wurde?"